Video Pressekonferenz Mitgliederbefragung Landesvorsitz

Das Video der Pressekonferenz zur Mitgliederbefragung ist nun ebenfalls online:

An dieser Stelle: vielen Dank an die sehr gute Arbeit in der Landesgeschäftsstelle, und ebenso Dank an die Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen in den Regionalgeschäftsstellen.

Externes Lob tut dabei natürlich besonders gut:

Die SPD Baden-Württemberg hat damit ein gutes und geeignetes Verfahren gewählt. Die SPD hat aber noch einiges richtig gemacht: Auf der Internet-Seite zur Mitgliederbefragung wird der Prozeß gut erklärt, mit Youtube-Video, Checklisten, Brief- und Plakatvorschlägen für die Ortsvereine und Vorstellungen der Kandidaten, jeweils mit Videobotschaft. Dazu gab es vier Regionalkonferenzen, auf der die Kandidaten sich vorgestellt haben, im Netz scheint mir der Landesverband auch gut aufgestellt (im SPD-Blog gibt’s zum Beispiel zeitnah Ergebnisse und eine Presseschau).

Ausruhen dürfen wir uns darauf natürlich nicht. Ich bin überzeugt: wir als SPD sind mehrheitsfähig in der Gesellschaft. Aber wir müssen mit den Menschen reden und sie rechtzeitig mit einbeziehen. Das geht beim Programm los und hört beim Personal auf. Mein Kreisverband hat bspw. ein Wahlmanifest zur Bundestagswahl gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern ausgearbeitet – die Idee darf die Landespartei gerne kopieren.

Veröffentlicht von

Christian Soeder

Freier Mitarbeiter Internet SPD Baden-Württemberg

Ein Gedanke zu „Video Pressekonferenz Mitgliederbefragung Landesvorsitz“

  1. Ich, als Vorsitzende des Ortvereines Oullins (Partnerstadt von Nürtingen) und im Namen aller Mitglieder des Ortvereines wie des Kreisverbandes der Sozialistischen Partei Rhône, möchte Nils SCHMID herzliche Glückwünsche senden.

Kommentare sind geschlossen.