"Diskret und ohne Befassung weiterer Beteiligter"

Das Wir-in-NRW-Blog hat den Brief Manfred Lorenz‘, Kreisgeschäftsführer der CDU Ennepe-Ruhr, an Regina van Dinther, NRW-Landtagspräsidentin, die mit ihren CDU-Mitgliedsbeiträgen im Rückstand ist, veröffentlicht:

Ich weise Sie darauf hin, dass nach § 7, Abs. 2 des Bundesstatuts der CDU theoretisch Ihre sämtlichen Mitgliedsrechte nach einem Zahlungsverzug bei den Beiträgen von mehr als sechs Monaten ruhen. Natürlich wird in Ihrem Fall niemand ernsthaft eine solche Diskussion anstreben. Ich denke jedoch, dass es im Interesse aller Beteiligten sein dürfte, diese Angelegenheit diskret und ohne Befassung weiterer Beteiligter zu klären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.