"Keine Experimente!"

Aus der Reihe „Wahlplakate, die die Welt nicht braucht“ präsentieren wir jetzt, hier, live und in Farbe, ein Wahlplakat der Jungen Union Ostalb, das man nicht beschreiben kann, sondern das man einfach einmal auf sich wirken lassen muss:

JU-Ostalb-Plakat

Sooooo. Als erstes werden wir jedenfalls die ENBW verstaatlichen und zwei Atomkraftwerke abschalten und … Moment mal! Das haben die Konservativen schon gemacht? Holla die Waldfee! Was denn nun?

Und ja, die Junge Union Ostalb, das sind die, deren Vorsitzender im Wahlkampf damit aufgefallen ist, Wahlplakate der SPD abgehängt zu haben. Muss man mehr sagen?

Vielleicht noch eines: das obige Bild habe ich bei der tollen @LaviniaSt geguttenbergt. Allerdings mit Erlaubnis. Es muss ja schließlich alles seine Ordnung haben. Keine Experimente.

Veröffentlicht von

Christian Soeder

Freier Mitarbeiter Internet SPD Baden-Württemberg